Update auf Version 4.6 online

Seit 31.05.2024 steht das Update auf Version 4.6 zur Verfügung. Das Update wird beim ersten Programmstart automatisch vorgeschlagen und eingespielt.

Nähere Infos unter dem Menüpunkt "Neu in Version 4.6.0"

Streckenberechnung mittels Distanzanzeiger

Mit der österreichweiten Vereinheitlichung der Tarife ist nun auch überall die Verwendung des Distanzanzeigers zur Streckenberechnung verpflichtend.
Mit dem Modul Distanzanzeiger entfällt die Online-Abfrage und der Aufwand für die Erfassung von Abrechnungen wird extrem verringert!

  • Für alle Versionen (Light, Standard und Professional) verfügbar
  • Keine manuelle Abfrage des Distanzanzeigers notwendig
  • Kilometeranzahl wird bei der Transporterfassung vollautomatisch ermittelt und vorgeschlagen (bereits kaufmännisch gerundet)
  • Bei Hin/Rück-Transporten wird die Anzahl automatisch verdoppelt
  • Anzahl manuell änderbar (zB für Sondervereinbarungen)
  • Individuelle Einstellmöglichkeiten nach Versicherungsträgern und Tarifen
  • Vollautomatische Wartung durch develtop sowohl betreffend Adressänderungen als auch Änderungen im Distanzanzeiger

Ab sofort - Gleich online bestellen unter: www.develtop.net/distanzanzeiger


Nähere Infos auch unter:
+43 (0)699 123 66 9 88

Tarifkonsolidierung österreichweit (ausgen. Wien)

Die Verhandlungen für eine österreichweite Vereinheitlichung wurden Ende 2023 abgeschlossen.
Per 01.01.2024 (Vorarlberg per 01.02.2024) gelten österreichweit einheitliche, neue Tarife.
Nähere Informationen bei den Fachgruppen Ihrer Wirtschaftskammer.
WICHTIG!!!   Die neuen Tarife können im TKWin4 im Menüpunkt "Tarife" oben unter "Import" ab der 2. Januarwoche automatisch übernommen werden.
In vielen Bundesländern werden im Januar Infoveranstaltungen der WKO zu diesem Thema angeboten. Wir werden dort ebenfalls vertreten sein und
würden uns über Ihr Kommen freuen!

Wichtige Info ÖGK Tirol

Bitte in den Stammdaten Versicherungsträger die Anschrift der ÖGK Tirol ergänzen:
Bei Adresse 2 ändern auf: Landesstelle Tirol – VM2

Wichtige Infos SVS GW

Die SVS GW (gewerbliche) ist mittlerweile für die meisten Bundesländer über die Adresse Burgenland zu verrechnen. Setzen Sie sich bei Fragen zur Adressänderung bitte mit uns in Verbindung! Die Rechnungsdokumente sind mittels Upload elektronisch zu übermitteln. Die Erstellung einer Rechnung im pdf-Format aus TKWin4 ist möglich - setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, wir schicken gerne eine Beschreibung!

Neues Tarifmodell ÖGK Steiermark ab 01.07.2023

Für alle Transporte sind nun die Kilometertarife 560-562, bzw. Wartezeittarif 520 zu verwenden!

Zusätzlich gibt es verschiedene Ortspauschalen (540-558).

Die neue Tarifliste steht zum Import zur Verfügung.

WICHTIG!! Es ist nun auch unbedingt darauf zu achten, dass der Transportgrund
(Strahlentherapie und Chemotherapie oder Dialyse oder Erkrankung)
richtig eingetragen wird!

Umfangreiche Tarifänderungen 2023

Viele Kassen haben mit 2023 Tariferhöhungen vorgenommen

Über die Funktion "Import" im Bereich Tarife können diese automatisch übernommen werden.
Bei Fragen wenden Sie sich an unseren Support

Die neuen SVS-Tarife für die Steiermark und die ÖGK Vorarlberg müssen händisch geändert werden.

Die BVAEB hat nun auch die Wartzeitposition 355 der ÖGK Burgenland übernommen!

Neuer Satzaufbau 2.2 ab 2023 - Update 4.5.0

Das Update auf Version 4.5.0 steht zur Verfügung. Es wird automatisch beim Programmeinstieg angezeigt und muß auf jeden Fall eingespielt werden!

Das Update beinhaltet folgende Änderungen:

1. Allgemein
Änderungen für neuen Satzaufbau 2.2, zusätzlich umfangreiche technische Änderungen (Windows11, …)

2. Versicherungsträger

Fusion BVAEB – die BVAEB Eisenbahn/Bergbau wurde deaktiviert, die Patienten wurden automatisch auf BVAEB korrigiert.

3. Rücksendungen

Änderungen bei den Ablehnungsgründen für Rücksendungen

4. Abrechnen

Neue Funktion in der Abrechnungsübersicht – Button für Abrechnungsstatus (Abrechnen ja/nein)

Update 4.4.1/4.4.2

Das Update auf Version 4.4.1/4.4.2 wird Anfang Juli 2020 per Email verschickt

Es beinhaltet neben den neuen deutschen Steuersätzen auch wichtige sicherheitstechnische Änderungen und muß unbedingt eingespielt werden

 

Neuer Satzaufbau 2.2/2020 ab 01.01.2020:

Ab 01. Januar 2020 gilt der geänderte Satzaufbau

Das Update mit den notwendigen Anpassungen wurde am 01. Januar 2020 übermittelt.
Es waren durch die Kassenzusammenlegung umfangreichen Änderungen bei den Versicherungsträgern notwendig.

 

Neuer Satzaufbau 2.2 ab 10/2018:

Ab Oktober 2018 gilt der neue Satzaufbau

Das Update mit den notwendigen Änderungen wird wie immer automatisch übermittelt.

 

Ab Januar 2018 gibt es einige wichtige Änderungen:

Die Selbstbehalte für die GKK für OÖ und Bgld für ALLE Krankentransporte fallen weg

Für Transporte, die mit der GKK OÖ und Bgld. verrechnet werden sind ab dem 01.01.2018 keine Selbstbehalt mehr einzuheben und abzurechnen!

Neue Vertragspartnerdaten für Vorarlberg

Beim nächsten Update 2018 werden die Vertragspartnerdaten für Vorarlberg aktualisiert. Wir sind natürlich nach wie vor bemüht, auch Daten für andere Bundesländern zu bekommen und halten Sie diesbezüglich am Laufenden!


01/2018 - 15 Jahre TKWin Abrechnungsprogramm für Krankentransporte

Im Januar 2003 haben wir die ersten Lizenzen unseres Windows-Abrechnungsprogrammes TKWin ausgeliefert.
Heute, 15 Jahre später gibt es bereits die 4. Programmgeneration (TKWin4) und die Software ist bei
ca. 800 Kunden in ganz Österreich im Einsatz.

Wir danken unseren Kunden für das langjährige Vertrauen und freuen uns, Ihnen als Ihr kompetenter und zuverlässiger Partner in Sachen Krankentransport-Verrechnung auch weiterhin zur Seite stehen zu dürfen.

Nicht nur die Benutzeroberfläche hat sich in all den Jahren geändert, sondern vor allem die technischen Grundlagen ...

TKWin aus 2003


TKWin3 aus 2007


TKWin4 aus 2015

Mit dem neuen Update 4.2.0 (Auslieferung ab August 2017) stehen zwei neue praktische Funktionen zur Verfügung:


TARIFE AKTUALISIEREN (TARIF-IMPORT) - Light-/Standard- und Professionalversion


Wir stellen neue Tarife online zur Verfügung. Über die Schaltfläche [Import...] in den Stammdaten "Tarife" können
diese automatisch übernommen werden. Nähere Infos >>>siehe Detailbeschreibung


PATIENTENRECHNUNG - nur Professionalversion


Müssen Krankentransporte direkt mit den Patienten verrechnet werden, kann dazu die Funktion Patientenrechnung verwendet werden.
Funktionsweise >>>siehe Detailbeschreibung

ZUSATZMODUL EXPORT TRANSPORTE


Ab sofort steht ein neues Modul zur Verfügung:

ZUSATZMODUL EXPORT TRANSPORTE

Mit dem Zusatzmodul TRANSPORT-EXPORT können ausgewählte Transporte in individuell einstellbarer Formatierung direkt in eine Excel-Tabelle exportiert werden.

VORAUSSETZUNG: Der Erwerb und die Freischaltung des Zusatzmoduls „Transport-Export“. 

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die ANSCHRIFTEN der GKK Burgenland und der SV-Anstalt der Bauern haben sich GEÄNDERT:


Ab sofort lautet die Adresse für BEIDE Kassen:

Siegfried-Marcus-Straße 5
7000 Eisenstadt